Tagesreise "Ein Tag mit Hermann Nitsch"

Einführung / Kurzbeschreibung

AUSVERKAUFT
Tagesreise "Ein Tag mit Hermann Nitsch"

Tagesreise "Ein Tag mit Hermann Nitsch"

AUSVERKAUFT!

27.07., 10:00 Uhr 

Das nitsch museum lädt zu einer exklusiven Tagesreise nach Wien und ins Weinviertel, der Heimatregion des international renommierten Künstlers Hermann Nitsch. Auftakt der Tagesreise ist der Besuch der Nitsch Foundation in Wien. Das Programm wird mit einer Führung durch die Einzelausstellung von Hermann Nitsch in der Albertina Wien fortgesetzt. Anschließend ist ein Besuch von Schloss Prinzendorf geplant, wo Hermann Nitsch lebt und arbeitet, gefolgt von einer Ausstellungsführung sowie einem Filmscreening im nitsch museum Mistelbach. Der Ausklang des Tages findet gemeinsam mit Hermann Nitsch in gemütlicher Runde bei einem Heurigen im Weinviertel statt.

Kuratorische Begleitung: Michael Karrer (Künstlerischer Leiter nitsch museum, Gründungsdirektor Nitsch Foundation)

Zum Ablauf:

  • 10:00 Uhr Treffpunkt in der Nitsch Foundation (1010 Wien Hegelgasse 5)
  • 10:00 – 11:00 Uhr Führung durch die Nitsch Foundation
  • 11:15 – 12:15 Uhr Führung durch die Ausstellung „Nitsch. Räume aus Farbe“ in der Albertina
  • 13:00 – 14:00 Uhr Mittagessen im Stadtwirtshaus in Wolkersdorf
  • 14:30 – 15:30 Uhr Führung durch das Schloss Prinzendorf
  • 15:45 – 16:15 Uhr Kaffee und Kuchen im nitsch museum Mistelbach
  • 16:15 – 17:15 Uhr Führung durch die Ausstellung „Hermann Nitsch – Leben und Werk“ im nitsch museum
  • Anschließend Heurigenbesuch
  • 20:30 Uhr Rückfahrt nach 1010 Wien Opernring 3-5

€ 45,- pro Person exklusive Mittagessen
Teilnehmerzahl: max. 25 Personen

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden