Orgelkonzert von Hermann Nitsch

Einführung / Kurzbeschreibung

Hermann Nitsch spielt im nitsch museum eines seiner bekannten Orgelkonzerte.

Orgelkonzert von Hermann Nitsch im nitsch museum

05.10., 18:00 Uhr

Hermann Nitsch spielt im nitsch museum eines seiner bekannten Orgelkonzerte, die mitunter im Mozarteum Salzburg, im Brucknerhaus Wien, im  MUMOK Wien, in der Heiligenkreuzkirche Berlin, im Teatro di Corte del Palazzo Reale in Neapel und auf der Brucknerorgel  in der Stiftsbasilika St. Florian stattfanden.

Nitsch über seine Musik: „zuerst einmal ging es mir um die vorsprachliche gebärde, lustschrei, todesschrei, ekstase. ursprung meiner musik ist der schrei, der lärm. musik spielt für mein gesamtkunstwerk eine enorme rolle. ich leide oft darunter, dass viele glauben, bei meinem 6-tage-spiel, da sei halt irgendeine geräuschkulisse dabei. daher bin ich froh, dass es konzertante aufführungen wie diese gibt.“ (Hermann Nitsch)

Um Anmeldung zur Veranstaltung unter wird gebeten.

Hier geht es zum Ticketkauf für den Shuttle Wien - Mistelbach - Wien

- dort Schritt für Schritt der Anleitung folgen und Ticket kaufen (Kreditkarte, Überweisung oder Sofortüberweisung) und ausdrucken (oder auf Handy speichern)
- Unkostenbeitrag ist € 6,00 pro Person (Hin- und Retourfahrt pro Veranstaltung)
- Abfahrt ist 16:30 und Rückfahrt ca. 20:30, Dr. Richard Bus ist mit „nitsch museum“ beschildert
- Haltestelle Opernring 3-5 Nebenfahrbahn
- eine Mitarbeiterin wird vor Ort mit einem Schild warten
- Ticket bei der Busfahrt mitnehmen
- Tickets können nicht storniert werden

 

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden