Künstlergespräch "Nitsch trifft Brus"

Einführung / Kurzbeschreibung

Hermann Nitsch und Günter Brus im Gespräch.

Foto © mumok – Museum moderner Kunst Stiftung Ludwig Wien

Künstlergespräch "Nitsch trifft Brus"

16.11., 16:00 Uhr

Unter dem Titel „Nitsch trifft …“ lädt Hermann Nitsch Jahr für Jahr bekannte Persönlichkeiten zu einem Gedankenaustausch nach Mistelbach in sein Museum ein. 2019 wird die Veranstaltungsreihe mit Günter Brus, der Anfang der 60er Jahre gemeinsam mit Nitsch, Mühl und Schwarzkogler den Wiener Aktionismus begründet hat, fortgesetzt. Im Fokus dieser besonderen Begegnung zweier österreichischer Ikonen der Kunst stehen deren außergewöhnliche Biografien und Werkkomplexe. Moderiert wird das Gespräch von Michael Fleischhacker.

Um Anmeldung zur Veranstaltung unter wird gebeten.

Hier geht es zum Ticketkauf für den Shuttle Wien - Mistelbach - Wien

- dort Schritt für Schritt der Anleitung folgen und Ticket kaufen (Kreditkarte, Überweisung oder Sofortüberweisung) und ausdrucken (oder auf Handy speichern)
- Unkostenbeitrag ist € 6,00 pro Person (Hin- und Retourfahrt pro Veranstaltung)
- Abfahrt ist 14:30 und Rückfahrt ca. 19:00, Dr. Richard Bus ist mit „nitsch museum“ beschildert
- Haltestelle Opernring 3-5 Nebenfahrbahn
- eine Mitarbeiterin wird vor Ort mit einem Schild warten
- Ticket bei der Busfahrt mitnehmen
- Tickets können nicht storniert werden

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden