PASSION FARBE. zur farblehre des o.m.theaters

Einführung / Kurzbeschreibung

Vortrag von Carl Aigner

PASSION FARBE
zur farblehre des o.m.theaters
26. Juni, 18 Uhr

Vortrag von Carl Aigner

Während seiner Frankfurter Lehrtätigkeit erarbeitete Hermann Nitsch Ende der 1970er bis Anfang der 1990er Jahre exercitienhaft  „farb- und formversuche“, wo in Essenz die farblehre des o.m.theaters skizziert wird. Sie sind Ausgangspunkt unserer Sehreise durch die Farbwelten der aktionistischen Malerei im Werk von Hermann Nitsch, die wesentlich sein Gesamtwerk prägt. Dabei wird sichtbar, dass Farben nie Behübschungs- oder Dekorationsstrategien darstellen, sondern ihre Schönheit eine bestimmende Seinsweise seines Werkes offenbaren.

Ein Vortrag von Carl Aigner, langjähriger Kunsthallen- und Museumsdirektor; Kurator, Autor, Herausgeber und Verleger, Vorstandsmitglied Leopold Museum-Privatstiftung Wien.

Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt. Eine Anmeldung zum Vortrag ist unbedingt erforderlich unter anmeldung@nitschmuseum.at

Für jede angemeldete Person sind Emailadresse und Telefonnummer im Sinne des Contact-Tracing anzugeben.

Bitte beachten Sie die aktuell gültigen Corona-Regeln:

Zutritt nur mit einem der 3 G’s: Getestet, Genesen, Geimpft. Bitte halten Sie beim Einlass die hierfür notwendigen Dokumente bereit.

Während der Veranstaltung gilt FFP2-Maskenpflicht.

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden