Weinviertel Sinfonie. 2. Sinfonie für Streichorchester

Einführung / Kurzbeschreibung

Hermann Nitsch
Weinviertel Sinfonie
2. Sinfonie für Streichorchester
6 Sätze
es spielen Musiker und Musikerinnen des RSO Wien unter der Leitung von Michael Mautner
Dauer ca. 80 min

Hermann Nitsch
Weinviertel Sinfonie
2. Sinfonie für Streichorchester

18 Uhr
6 Sätze
es spielen Musiker und Musikerinnen des RSO Wien unter der Leitung von Michael Mautner
Dauer ca. 80 min

„alle meine konzertant aufgeführte musik, meine sinfonien, meine streichquintette, meine streichquartette, meine orgelkonzerte sind eigentlich vorstudien zur musik des o.m. theaters. die moskauer sinfonie entspricht dem ersten streichquartett,  von michael mautner eingerichtet für streichorchester. das zweite streichquartett, das albertina quartett, wurde ebenfalls von mautner zu einer sinfonie für streichorchester bearbeitet. die sinfonie trägt den namen weinviertel sinfonie. auch schönberg hat sein streichsextett „die verklärte nacht“ für streichorchester erweitert.“
HERMANN NITSCH

Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt. Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist unbedingt erforderlich unter anmeldung@nitschmuseum.at
Für jede angemeldete Person sind Emailadresse und Telefonnummer im Sinne des Contact-Tracing anzugeben.

Bitte beachten Sie die aktuell gültigen Corona-Regeln:

Zutritt nur mit einem der 3 G’s: Getestet, Genesen, Geimpft. Bitte halten Sie beim Einlass die hierfür notwendigen Dokumente bereit.

Informationen bzgl. Shuttle Wien-Mistelbach-Wien folgen.

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden