Aktion mit Sinfonie von Hermann Nitsch

Einführung / Kurzbeschreibung

Zu Ehren des 80. Geburtstages von Hermann Nitsch lädt das nitsch museum den Künstler ein, erstmals eine seiner weltberühmten und umstrittenen Aktionen im eigenen Museum zu realisieren.

Sinfonie für großes Orchester
Blaskapelle, Chor + Aktion

01.09.2018 um 18:00 Uhr

Zu Ehren des 80. Geburtstages von Hermann Nitsch lädt das nitsch museum den Künstler ein, erstmals eine seiner weltberühmten und umstrittenen Aktionen im eigenen Museum zu realisieren. Die Essenz seines Gesamtkunstwerkes wird real dargeboten und für die Besucher mit allen Sinnen unmittelbar und intensiv erfahrbar gemacht.

Hermann Nitsch konzipierte anlässlich seines 80. Geburtstages eine Sinfonie, die mit einer Aktion verbunden ist und als Einführung für das 6-Tage Spiel zu verstehen ist. Es dirigiert Andrea Cusumano die Sinfonie mit dem Orchester der Klangvereinigung Wien, der Stadtkapelle Mistelbach, dem Chor con cor aus Mistelbach und dem Musik- und Gesangsverein Asparn an der Zaya.

„eine der grundvorstellungen meines theaters
ist es, ein ereignis zu realisieren. der rezipient
meiner aktionen ist kein zuschauer, sondern
ist spielteilnehmer und teil des geschehnisses.
wir befinden uns in keinem theater mit geordneten
sitzreihen. das ereignis wird stehend
wahrgenommen, wie das eben bei vielen ereignissen
der realität der fall ist. die dynamik
der aktion verlangt eine natürliche bewegung.
man weicht vorgängen aus oder versucht
sie besser zu beobachten. die spielteilnehmer
werden durch die dramatischen vorgänge
physisch und psychisch bewegt. das gesamtkunstwerk
verlangt intensität aller sinnlichen
wahrnehmungen.“
Hermann Nitsch

Im Anschluss an die sinfonische Aktion feiern wir gemeinsam das Geburtstagsfest von Hermann Nitsch.

Die Anmeldung zur Veranstaltung ist aufgrund beschränkter Teilnehmerzahl unbedingt erforderlich bis 25. August 2018 unter . Der Zutritt ins Museumsareal ist nur mit Ticket möglich. Teilnahme ab 16 Jahren. Ticket zur Veranstaltung: 35,00 € pro Person (inkl. Wein & Kulinarik).
 
Die Aktion wird an verschiedenen Orten im Innen- und Außenbereich des nitsch museums stattfinden. Aufgrund des beschränkten Platzes weisen wir darauf hin, dass das Zusehen bei der sinfonischen Aktion nicht an allen Orten für alle gleichzeitig möglich sein wird. Eine Videoübertragung findet statt.

Die Veranstaltung wird gefilmt und fotografiert. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie der Verwendung des Foto- und Filmmaterials zeitlich und räumlich uneingeschränkt zu.
Den Teilnehmern ist das Fotografieren und Filmen nicht gestattet.

 

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden