6-Tage-Spiel Installation

Karten kaufen

Einführung / Kurzbeschreibung

Preview zur Jahresausstellung 2023

‚6-Tage-Spiel Installation’ in der Kapelle des nitsch museums

In einer Rauminstallation werden großformatige Schüttbilder, Aktionsfotos, Relikttücher, Tragbahren und Applikationen der Teilrealisierung der 2. Fassung des 6-Tage-Spiels 2022 präsentiert. Bis 27.11. zeigt das nitsch museum in der Kapelle des Museumsgeländes eine Preview zur Jahresausstellung 2023, die dem 6-Tage-Spiel des Orgien Mysterien Theaters gewidmet ist. 

Auf ausdrücklichen Wunsch des im April 2022 verstorbenen Künstlers Hermann Nitsch wurden im Juli 2022 die ersten beiden Tage der 2. Fassung des 6-Tage-Spiels in Schloss Prinzendorf realisiert. Die kurz vor seinem Tod fertiggestellte Zweitfassung soll 2023 fortgesetzt werden und wird von der Jahresausstellung im nitsch museum begleitet. Die Rauminstallation ist die erste Präsentation nach dem Ableben des Künstlers im nitsch museum. Die Exponate der Preview hat Rita Nitsch ausgewählt.

„Nitsch als Person hat Ende Juli in Prinzendorf gefehlt, aber die Realisation war perfekt. Dass das Orgien-Mysterien Theater auch ohne ihn funktionieren kann, war sein Ziel, seine Absicht. Er wäre sehr zufrieden gewesen“, so Michael Karrer über die Teilrealisierung.

Empfohlene Begehzeit

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden